Auszeichnungen für Organisationen, die sich für die Rechte von Migrantinnen in Berlin einsetzen

Polska Rada Społeczna - Unkategorisiert - Auszeichnungen für Organisationen, die sich für die Rechte von Migrantinnen in Berlin einsetzen

Am 31.01.2020 nahm Dr. Kamila Schöll-Mazurek im Namen des Polnischen Sozialrates an der Verleihung des Hatun-Sürücü-Preises 2020 an zivilgesellschaftliche Organisationen teil, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen, insbesondere von Migrantinnen und Flüchtlingen, einsetzen.

Wir danken der Berliner Fraktion der Grünen für ihre Initiative, wir danken Susanna Kahlefeld und Anja Kofbinger für diese Arbeit, die uns einer besseren Kenntnis und gegenseitigen Anerkennung näher bringt.

Die Preisverleihung weist auch darauf hin, dass wir in der Gesellschaft in Deutschland, die auch unsere Gesellschaft ist, noch immer ein großes Problem mit Rassismus, Anti-Islamismus, Homophobie und Chauvinismus haben.

Deshalb fragen wir Sie heute, ob die polnische Gemeinschaft in Berlin ebenfalls Teil dieses Problems ist? Diskriminieren wir andere, oder werden wir diskriminiert? Zeigen wir homophobes und rassistisches Verhalten oder sind wir die Opfer eines solchen Verhaltens?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.