MBE – Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Berater:  Pawel Glapinski

Das Angebot der MBE richtet sich an:

  • Migranten über 27 Jahre, deren Aufenthalt in Deutschland entsprechend ihres Aufenthaltsstatus auf Dauer angelegt ist, in den ersten 3 Jahren nach Einreise bzw. Erlangen des auf Dauer angelegten Aufenthaltstitels.
  • Spätaussiedler über 27 Jahren mit Ehegatten und Nachkommen bis zu 3 Jahre nach Einreise.
  • Bereits länger in Deutschland lebende Migranten in konkreten Krisensituationen, dabei     insbesondere jene, die zur Teilnahme an Integrationskursen verpflichtet wurden.
  • Junge Erwachsene unter 27 Jahren, wenn sie typische Probleme erwachsener Zuwanderer haben.

Die Sozialberatung wird insbesondere zu folgenden Themen angeboten:

  • Integration
  • Sozialleistungen (ALG II, Kindergeld,     Wohngeld)
  • Bildung (Kindertageseinrichtungen, Schule, Beruf, Ausbildung, Studium)
  • Wohnen
  • Gesundheit
  • Sprache
  • Familie
  • Beruf

Die Beratung erfolgt in Deutsch, Polnisch und Englisch

Termine nur nach Vereinbarung: Tel.: +49/30 615 17 17, Email: polskarada@polskarada.de

Beratungszeiten:

Mo. 8.30-16.00
Di.   8.30-17.00
Do. 8.30- 17.00
Fr.   9.00- 16.00