AKTUALNOŚCI:

.

Gitarrenkonzert - Jerzy Chwastyk

 

Konzert am 20 August 2016 um 18 Uhr

Jerzy Chwastyk – klassische Gitarre

in den Räumen des Polnischen Sozialrates in der Oranienstr. 34, 10999 Berlin

„Jerzy Chwastyk ist in seiner elegant lyrischen Spielweise ein herausragender Interpret innerhalb der jüngeren, hochmotivierten Generation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Gitarre und ihr vielfältiges Repertoire in neuem, zeitgemäßem Glanz zu präsentieren.“ - Thomas Müller-Pering, Konzertgitarrist, Professor an der Universität der Künste Berlin und Hochschule für Musik Weimar.

Jerzy Chwastyk ist Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe u.a. in Krynica, Olsztyn, Inowroclaw, Krzyzowa (Polen), Veria (Griechenland) oder auch des berühmten Wettbewerbs Certamen Andres Segovia in La Herradura (Spanien).

Im Laufe seines Studiums nahm Meisterkurse bei renommierten Künstlern wie Leo Brouwer, Zoran Dukic, Carlo Marchione, Marco Socias, David Tanenbaum, John Dearman, Joaquin Clerch oder Marcin Dylla. Er war außerdem Stipendiat der Neue Franz-Liszt-Stiftung Weimar.