AKTUALNOŚCI:

.

Projekt "Testing EU Citizenship"

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vor einiger Zeit konnten wir Sie zu unserer Anhörung "Arbeitsrechte von EU Migranten in Deutschland" begrüßen. Nach weiteren Beratungen mit Projektpartnern in 11 Ländern freuen wir uns Ihnen nun unseren Abschlussbericht "SOCIAL DUMPING BY SUBCONTRACTING" zu präsentieren. Einzusehen unter: http://www.migrationonline.cz/germany_country_report.pdf

Sie sind herzlich zur Präsentation des Berichtes am Samstag, den 2. Juli 2016 von 13 bis 15:30 Uhr in Berlin eingeladen. Die Veranstaltung findet im Roten Rathaus in Berlin (Raum 219) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.

Falls Sie Interesse haben, aber verhindert sind, schicken wir Ihnen auch gerne Printversionen des Projektreports zu.

Zum Projekt: Im Rahmen von „Testing EU Citizenship as Labour Citizenship: From Cases of Labour Rights Violations to a Strengthened Labour Rights Regime“ sammeln zwölf Organisationen in elf EU-Staaten Erfahrungsberichte und Zeugenaussagen zu Arbeitsrechtsverletzungen innerhalb der EU. Die gesammelten Aussagen sollen eine Grundlage schaffen für eine konstruktive Diskussion über die Rolle der EU in der Behebung solcher Probleme. Ausgangspunkt ist dabei die Annahme, dass nur mit angemessenen Löhnen und Arbeitsbedingungen eine Basis für demokratische Partizipation innerhalb der EU geschaffen werden kann.

Berichte der Projektpartner aus anderen EU Ländern finden Sie hier: http://migrationonline.cz/en/e-library/social-standards-at-risk-making-the-case-for-labour-citizenship-in-europe